Rührküche und Handgemachtes

Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Powderpop aka Das häßliche Entlein

Das hier ist meine bisher misslungenste Seife in einer ganzen Reihe von Seifen, die nicht so geworden sind wie ich sie haben wollte. Dabei sollte es eine ganz feine Seife werden. Unten rosa und oben weiß. Entsprechend liebevoll und vorsichtig hatte ich auch alle Öle ausgesucht, unter anderem Mandel- und Aprikosenkernöl und Sheabutter. Außerdem gehörten noch Puder und Ziegenmilch mit zum Rezept. (Jaja, die Erfahrenen Seifensiederinnen ahnen inzwischen schlimmes... *g*)

Nun, bis zum normalen Seifenleim-Stadium im Topf verhielt sich die Seife vorbildlich, trotz Sheabutter. Aber dann habe ich einen gravierenden Fehler gemacht: ich habe der Aussage des Händlers geglaubt, dass mein ausgewähltes Duftöl das Festwerden des Seifenleims nicht beschleunigt. Tja, Tatsache war, dass ich nach der Zugabe des Duftöls blitzschnell Betonmasse im Topf hatte. Und da sollte noch die Ziegenmilch zugegeben werden. Nun ja, ich hab es versucht, aber so richtig hat sich die Ziegenmilch nicht mehr unter den Beton rühren lassen. Also: unter leichtem Grummeln alles schnellstmöglich in die Blockform gepackt. Und unisoliert runter in den kühlen Keller gestellt.
Als ich am nächsten Tag nach der Seife geguckt habe, hat mich schon das nächste Elend erwartet: der verflixte helle Teil der Seife ist `wunderschön´ braun geworden. Ich vermute, dass der Seifenleim stark aufgeheizt hat, obwohl ich extra nicht isoliert hatte und die Ziegenmilch so gebräunt hat.

Naja, alles in allem eine Seife mit tollem Inhalt, leckerem Duft und nicht so tollem Aussehen. Ich hoffe, wenn die Zeit etwas vergeht, dann wird es eine richtig tolle, pflegende Seife.

Und wer sich jetzt wundert, warum ich darüber so ruhig und entspannt sprechen kann: ich hab die Seife schon letzten Monat gesiedet. Direkt danach war ich so fuchsteufelswild ob dieser Katastrophe dass ich die Seife nach dem Schneiden in einen Karton gepackt und in die hinterste Ecke meine Seifenzimmers verbannt habe. Aber inzwischen haben sich die Gemüter wieder beruhigt.

Und hier ein Bild meines Unglücksfalles:


31.7.08 11:16

Letzte Einträge: Eulenmütze, Pixie Hat, Pompomschal, Krümelchens Socken-Erstausstattung, Circular Shrug, Baby Sweater Vest

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL